Zertifizierungen

Qualität ist für uns Verpflichtung

Sie legen großen Wert auf festgeschriebene Prozesse und Zertifikate?

Unser gesamtes Unternehmen unterliegt festen Prozessen und kann mit diversen Zertifikaten aufwarten. Im Rahmen der Wettbewerbsfähigkeit stellen derartige Features einen Vorteil für Auftraggeber und Auftragnehmer dar. 

Verlassen Sie sich auf uns!


Öko Logo

Wir zählen seit Oktober 2015 zu den Logistikdienstleistern in Deutschland, die Nahrungsmittel aus ökologischem und biologischem Anbau lagern dürfen. Damit setzen wir einen weiteren Akzent im Full-Service-Angebot und können unsere Kunden durch ein nachhaltiges Qualitätsmanagement überzeugen.

Das Marktvolumen beim Vertrieb von Öko-Produkten steigt innerhalb der EU seit Jahren mit hohen Wachstumsraten an. Mit der EG-Öko-Verordnung regelt die EU seit 1991 die strengen Auflagen für Bio-Produkte - und zwar von der Erzeugung, über Verarbeitung und Lagerung bis hin zum Transport. Teil der Kette wird nur, wer das EG-Öko-Zertifikat (Öko Zertifikat DE-ÖKO-006 von ABCERT)  besitzt. Auf diese Art und Weise sollen Reinheit und Qualität der Bio-Produkte auf dem Weg bis zum Verbraucher sichergestellt werden.

Wir übernehmen alle Schritte der Supply Chain in Bezug auf Lagerung und Transport für unsere Kunden. Dies ist eine besondere Herausforderung, die neben speziellen räumlichen Voraussetzungen vor allem großes Verantwortungsbewusstsein aller Mitarbeiter im täglichen Arbeitsablauf verlangt.


LBA Logo

Reglementierter Beauftragter für Luftfracht

Das Luftfahrtbundesamt (LBA) hat die B Logistik GmbH als reglementierten Beauftragten zugelassen. Wir sind somit Teil der sicheren Lieferkette und gewährleisten, dass die Frachten unserer Kunden, die mit dem Status „sicher“ angeliefert werden, auch bis zur Auslieferung „sicher“ bleiben.

Der Status ist an die Einhaltung strenger Sicherheitsvorkehrungen geknüpft und ermöglicht eine schnellere und kostengünstigere Abwicklung von Luftfrachten.


Zur Erlangung des Zertifikats wurden intensive

Vorbereitungen getroffen:

  • Schulung und Überprüfung von Sicherheitsbeauftragten
  • Umsetzung zahlreicher baulicher Maßnahmen zur Trennung von sicherer und unsicherer Luftfracht
  • Erstellung eines Luftfrachtsicherheitsprogrammes (LFSP)
  • Überprüfung und Schulung der internen Mitarbeiter 
  • Überprüfung und Schulung der externen Mitarbeiter des Werkschutzes (24/7)

Luftfracht und Luftpost werden manipulationssicher verpackt, damit eventuelle nachträgliche Veränderungen sofort erkennbar sind. Auf vollständige Dokumentation innerhalb der sicheren Lieferkette liegt ein weiterer Augenmerk.

Die Nichteinhaltung dieser Kriterien hätte zur Folge, dass die Luftfracht einer aufwändigen Kontrolle unterzogen werden müsste (Röntgenuntersuchung). Zeitliche Verzögerungen und Mehrkosten wären die Folge.


Weitere Zertifikate der B Logistik GmbH

Neutral geprüft - anerkannt zertifiziert

Seit März 2010 (Erstaudit) sind wir nach folgenden Standards zertifiziert und werden jährlich durch den TÜV NORD zur Erhaltung dieser Anforderungen neu auditiert:


TÜV NORD - DIN EN ISO 9001

DIN EN ISO 9001

Die ISO 9001 legt die Anforderungen an ein Qualitätsmanagement-System (QMS) fest. In unserem Qualitätsmanagement-Handbuch werden die grundlegenden Prozesse und Ziele dargestellt, um die Kundenanforderungen und die gesetzlichen/behördlichen Anforderungen zu erfüllen.

Unser primäres Ziel ist die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit, angefangen bei der Implementierung eines Neukunden bis zur fehlerfreien und termingerechten Auslieferung.

Die vier Hauptprozesse unserer Organisation unterliegen dem PDCA-Zyklus 
(Plan – Do – Check – Act).

  • Verantwortung der Leitung
  • Management von Ressourcen
  • Produktrealisierung (unsere Dienstleistung)
  • Messung, Analyse und Verbesserung

Durch permanente Kontrolle der Auswirkung von Eingaben in unser System und deren Bewertung erreichen wir einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. So erhöhen wir die Kundenzufriedenheit.

Ein wöchentlich neu ermittelter Fehlerquotient für die Auslieferung bestätigt uns in der weiteren Nutzung und ständigen Verbesserung unseres QMS.

Fehlerquotient 2016: 0,042 %
466.225 Sendungen mit 2.304.385 Positionen
(branchenüblicher Wert: 0,1-0,3 %)


IFS

IFS Logistics Version 2

Die B Logistik GmbH gewährleistet ihren Kunden durch Einhaltung dieses Standards eine hohe Qualität und Sicherheit über die gesamte Lieferkette hinweg, inklusive Transport, Lagerung und Warenumschlag; dies speziell für die Bereiche Lebensmittel und pharmazeutische Produkte.

Temperiert gelagerte Ware, Schädlingsbekämpfung (Pest Control), Einhaltung der Hygienevorschriften, geschultes Personal und Zutrittsberechtigungen für das Lager sind nur einige Stichpunkte, welche bei den jährlich wiederkehrenden Audits überprüft werden.

Über das Lagerverwaltungssystem werden Auslagerungsstrategien wie FIFO (First In - First Out) etc. eingehalten. Eine Überwachung des MHD (Mindesthaltbarkeitsdatum) ist genauso selbstverständlich wie die Gewährleistung zur Rückverfolgbarkeit der Ware.

Im Zusammenspiel mit der ISO 9001 ist der IFS-Standard ein weiterer Baustein zur Gewährleistung einer hohen Qualität und Sicherheit für die gelagerten Lebensmittel, Pharma- und Non-Food-Produkte.


Unsere Leitlinien
 

  • Zufriedene Kunden sichern unser Unternehmen.
  • Die Aufgabenstellung unserer Kunden ist unsere Motivation.
  • Wir steigern permanent die Qualität unserer Arbeit.
  • Flexibilität ist unsere Stärke.
  • Die Qualität und Motivation der Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolgs.
  • Wir sichern unseren Standort und entwickeln ihn weiter.
  • Wir wollen Renditen erwirtschaften.
  • Wir handeln nach ethischen Grundsätzen.
  • Wir gehen mit natürlichen Ressourcen sorgfältig um.
  • Innovation festigt die Marke „B Logistik“.